Zu Produktinformationen springen
1 von 2

E- surgical

NBVE 110 N Durchfluss-Keimtötungslampe: ohne UV-Betriebstimer.

NBVE 110 N Durchfluss-Keimtötungslampe: ohne UV-Betriebstimer.

Normaler Preis £335.00 GBP
Normaler Preis Verkaufspreis £335.00 GBP
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.
Produktbeschreibung:
  • Montagemethode: N - universell (Wand und Decke)
  • Energiesparfunktionen: Durch den geringen Stromverbrauch können Sie zwischen 200 und 300 PLN pro Monat sparen
  • Es ist eine keimtötende Durchflusslampe, die die Luft in Anwesenheit von Personal und Patienten desinfiziert
  • Durchflussrate: Dieses Modell zwingt Luft, durch die UV-C-Kammer zu strömen
  • Garantie für einen konstant hohen Luftentkeimungsgrad, bestätigt durch Tests und bescheinigt durch alle erforderlichen Zertifikate
  • Anwendung: in Operationssälen, Patientenzimmern, Notaufnahmen, Labors, Wartezimmern und anderen Orten, an denen sich viele Menschen aufhalten - auch überall dort, wo ein hohes Maß an mikrobiologischer Reinheit gefordert ist
  • Gehäuse: säurebeständiges Blech, das die desinfizierenden Eigenschaften unterstützt und es Ihnen ermöglicht, das Gerät sauber zu halten
Technische Parameter:
  • Versorgungsspannung: 230V 50Hz
  • energiesparend - Stromverbrauch: 115 VA
  • UV-C-Strahlung emittierendes Element: 2x55 W
  • Kühlerlebensdauer: 8000 h
  • Gebläseleistung: 199 m3/h
  • desinfiziertes Volumen: 45-90 m3/h
  • Betriebsbereich der Lampe: 18–36 m2
  • Sicherheitsklasse: I
  • Gehäusetyp: IP 20
  • Kuppelabmessungen: 1125 x 215 x 130 mm
  • Abmessungen: 1190 x 215 x 145 mm
  • Gewicht: 9 kg
  • Montage an der Elektroinstallation - kein Kabel mit 230V-Stecker
Vollständige Details anzeigen

Komfort für den Patienten und das OP-Team

Wir liefern es, wir installieren es und erbringen Dienstleistungen für unsere Geräte.

  • CE

    Produkte in Übereinstimmung mit der Verordnung der Europäischen Union über Medizinprodukte 2017/745 vom 5. April 2017 über Medizinprodukte-Richtlinie 20201/83/EG, Verordnung (EG) Nr. 178/2002 und Verordnung (EG) Nr. 1223/2009 und Aufhebung Richtlinien 90/385/EWG und 93/42/EWG des Rates.

  • IGJ

    Alle medizinischen Geräte und Systeme oder Behandlungseinheiten werden bei der MHRA registriert, bevor sie auf den Markt gebracht werden

Sie haben das gewünschte Produkt nicht gefunden? Schreiben Sie, wonach Sie suchen.